Magnetabscheider für Rohrleitungen MSP-AC

Funktionieren des Magnetabscheiders im Allgemeinen MSP-AC

Der Magnetabscheider MSP-AC für Rohrleitungen mit automatischer Reinigung ist für schnelle und einfache Separation der magnetischen Eisenverunreinigungen aus dem Strom flüssiger oder trockener Materialien mit gut rieselfähigen Eigenschaften geeignet.

WieWie funktioniert der Durchflussmagnetabscheider?

Das Grundelement des Magnetabscheiders MSP-AC ist ein automatisch bedientes und gesteuertes Magnetrohrsystem. Innerhalb des Gehäuses aus Edelstahl befinden sich mehrere Magnetrohre, die labyrinthartig angeordnet sind und bilden damit ein Rohrsieb. Einzelne Magnetrohre dadurch in einem sehr intensiven Kontakt mit dem strömenden Material und können auch die kleinsten ferromagnetischen Verunreinigungen auffangen, was eine extrem hohe Trennleistung garantiert. Wenn das verunreinigte Material durch das Rohrsieb passiert, werden die eisenhaltigen Partikel herausgefiltert - die Neodym NdFeB Magneten im Inneren der Rohre erzeugen ein sehr starkes Magnetfeld (bis 10.500 Gs auf der Rohroberfläche), das die Metallpartikel und sogar auch schwachmagnetische Verunreinigungen wie z. B. Edelstahlpartikel auf der Oberfläche des Magnetgitters aufgefangen hält.

Wie wird der Durchflussabscheider gereinigt?

Nach individuell eingestellter Reinigungszeit werden die Magnetkerne mittels Pneumatikzylinder aus dem Filtergehäuse rausgefahren. Integrierte Sprühdüsen unterstützen den Reinigungsprozess – die Separationskammer wird abgespüllt, um die Verunreinigungsreste gründlich zu beseitigen. Die automatische Abreinigung wird in vorprogrammierten Zeitabschnitten durch Steuereinheit ausgelöst und geregelt. Das Bedienpult mit Touchscreen sorgt für eine schnelle und individuelle Anpassung des Magnetabscheiders MSP-AC der vorausgesetzten Verwendung. Die Teile des Magnetabscheders, die mit dem verarbeiteten Material in Kontakt kommen, werden (aufgrund der Anforderungen von Lebensmittel- und Pharmaindustrie) in polierter Ausführung und mit geglätteten Schweißnähten gefertigt. Um die effektivste (ökonomische und ökologische) Nutzung des Spülwassers zu erreichen, können wir den Spülkreislauf mit einem weiteren Magnetabscheider ausstatten (um die im Spülwasser aufgefangenen ferromagnetischen Partikel abzutrennen und die Spülflüssigkeit im Magnetabscheider wiederholt verwenden zu können).

Weitere Vorteile des Magnetabscheiders für Rohrleitungen

Für Separation aus Materialien, derer Temperatur für die Produkt-Viskosität kritisch ist, bieten wir eine doppelwandige Ausführung. Die Separationskammer dieses Magnetabscheiders wird beheizt, was die gereinigten Produkte (wie Schokolade, Sirupe, Konfitüren, Saucen usw.) vor Erstarrung schützt.

 

In welchen Branchen werden Durchflussmagnetabscheider eingesetzt?

Unser automatischer Magnetabscheider MSP-AC ist auch in vollautomatischen Produktionslinien einzuordnen, da das Steuersystem in die zentrale Steuerung der ganzen Linie integriert werden kann. Der Magnetabscheider MSP-AC mit automatischer Reinigung findet Einsatz z. B. in Zucker-, Lebensmittel-, Pharma-, Chemie-, Maschinenbau-, Keramik- und anderen Industriezweigen.

An welche Rohrleitung wird der Abscheider angeschlossen?

Um einen schnellen und einfachen Anschluss anzubieten, wird der Magnetabscheider mit Flanschen (Standard-Flanschen, Jacob-Flanschen oder individuellen Flanschen nach Kundenwunsch) von 50 bis 250 mm abgeschlossen (wir können die Anschlussart und den Anschlussdurchmesser den spezifischen Kundenanforderungen anpassen).

MSP-AC

Ist für schnelle und einfache Separation der magnetischen Eisenverunreinigungen aus dem Strom flüssiger oder trockener Materialien mit gut rieselfähigen Eigenschaften geeignet.

Produkt

Anschlußdurchmesser (mm)

Datenblatt (CZ)

MSP-AC 50 N 50 PDF anzeigen
MSP-AC 100 N 100 PDF anzeigen
MSP-AC 150 N 150 PDF anzeigen
MSP-AC 200 N 200 PDF anzeigen
MSP-AC 250 N 250 PDF anzeigen