Gitter-Magnet-Abscheider MSS-AC

Gitter-Magnet-Abscheider ist für automatische Separation der magnetischen Eisenverunreinigungen aus dem Strom trockener und gut rieselfähiger Schüttgütern geeignet. Gitter-Magnet-Abscheider ist imstande sogar schwachmagnetischen Edelstahl zu separieren.

Beiträge der Separator-Anwendung

  • das der ferromagnetischen Beimengungen befreite Material
  • dauerhafter Schutz der technologischen Einrichtung
  • fließender Produktionsbetrieb
  • während der Reinigung ist es nicht notwending bei den ausgewählten Versionen den Materialfluss zu unterbrechen
  • Bedienungsaufwandersparnis und Fehlerraterisikoverniedrigung

Kundenbetreuung

Für Ihr Projekt wird durch uns von Anfang bis zum Ende gesorgt. Mit der Bestllung bei uns endet es nicht. Wir werden Ihne unsere volle Unterstützung auf den ganzen Gebrauchsdauer des Separators gewährleisten.

1. Wir werden kommen

2. Wir werden zielen und projizieren

3. Wir werden nach Maß herstellen

4. Wir werden installieren

5. Wir werden Inbetriebnahme durchführen

6. Wir werden autorisierten Servis gewährleisten

Konstruktion und die Hauptvorteile der Gitterseparatore mit automatischer Reinigung

Der Grund des automatischen magnetischen Gitterseparators besteht aus dem System der einigen übereinander platzierten aus dem rostfreien Stahl hergestellten magnetischen Gittern mit wechselsweise gerader und ungerader Röhren-Anzahl. Das auf diese Weise gebildete magnetische Sieb ist in einem sehr intensiven Kontakt mit dem strömenden Material und es kann sogar die feinsten Verunreinigungen fangen und ein sehr hohes Separationsniveau sicherstellen. Ein einfacher und räuming unanspruchsvoller Einbau in die bestehenden Produktionslinien wird durch eine kompakte Konstruktion aus rostfreiem Stahl DIN 1.4301 sichergestellt und gleichzeitig ist dieses die Garantie einer hohen Beständigkeit und einer langen Lebensdauer des ganzen Systems.

Die Schlüsselelemente dieses Separators sind die in der rostfreien Ummantelung hermetisch geschlossene und in noch ein rostfreies Schutzgitter eingelegten magnetischen Röhren. Dieses so gennantes System „Röhre in der Röhre“ hat mehrere bedeutende Vorteile:

  • einigen Konkurenzhersteller rühmen sich im Rahmen des nicht voll fairen Konkurenzkampf einer hohen Induktion auf der Oberflache der rostfreien Mantelröhren (sogar 12200 G), wobei sie schon vergessen zu nennen, dass bei ihren Separatoren nur EIN Mantelrohr verwendet wird, demnach in dem Fall seiner Beschädigung ist der Klient dem Kontaminationsrisiko des gereinigten Produkts durch gefährliche Magnetenbruchteile ausgestellt. Die durch uns verwendeten magnetischen Systeme sind extrem strark und in der Praxis wird durch uns magnetische Induktion auf dem inneren Mantelrohr (das Magnetkerne hermetisch schliesst) von sogar 13500 G erzielt! (was ein wesentlich höheres Wert ist als dasjenige, das durch unsere Konkurenten auf der Oberfläche der Mantelröhren erzielt wird). Aber absichtlich bedecken wir das innere Rohr in unseren Gitter-Separatoren mit noch einem (äußerlichen) rostfreien Mantelrohr, durch das die Endinduktion auf (immer sehr hohes Wert) gegen 10500 G in dem Ort des Kontakts mit dem gereinigtem Material verniedrigt wird, aber (und dieses hat für uns die Schlüsselbedeutung) wird dem Klienten vor allem durch dieses die Garantie der absoluten Sicherheit gewährleistet (denn in dem Fall einer eventuellen Beschädigung des äußeren Mantelrohrs verhindert das innere Mantelrohr der Verdringung der Bruchteile der magnetischen Kerne in dann gereinigten Produkt)
  • durch doppelte Ummantelung wird die Lebensdauer der teuren magnetischen Kerne bedeutend verlängert (Wasser kann nicht zu ihnen kommen, es kommt nicht zu ihrer mechanischen Abnutzung bei dem Reinigungsprozess usw.)
  • die Beständigkeit des ganzen Gittersystems gegen Abrasion wird erhöht

Wie wird der Gitter-Magnet-Abscheider gereinigt?

Intervaly čištění krycích nerezových trubic jsou individuálně nastaveny dle stupně znečištění produktu. Pro co nejefektivnější separaci magnetických částic je automatický magnetický roštový separátor osazen silnými neodymovými NdFeB magnety.

Die automatische Abreinigung ist sehr einfach und schnell dank den automatischen Extraktorrohren. Dank seinen selbstreinigenden Eigenschaften kann dieser Magnetabscheider auch in vollautomatische Produktionslinien integriert werden und auf diese Weise wird die höchstmögliche Effizienz der Produktionsprozesse garantiert. Die Reinigungsintervalle können laut der tatsächlichen Verschmutzung elektronisch eingestellt werden.

An welche Rohrleitung wird der Abscheider angeschlossen?

Zum Zwecke einer schnellen und einfachen Applikation ist der Separatorschrank mit den Flanschen - - standardmässigen kantigen oder der Type Jacob oder Anbinden nach einer individuellen Anforderung beendet. Laufend werden die Schränke mit den Anschlussmaßen von 180 x 180 bis 630 x 630 mm durch unsere Firma hergestellt, aber wir sind fähig auch das Andbinden bezüglich Masse und Gestalt anzupassen.

Der Separationsprozess kann bei allen Typen der Separatoren durch die Schauöffnung in dem oberen Teil des Separators monitoriert werden. Aufgrund der hohen Ansprüche der Lebensmittelindustrie und der pharmaceutischen Industrie ist es möglich einige Teile des Separators, die in Berührung mit dem gereinigten Material kommen, in der polierten Ausführung anzuliefern.

Der Magnetgitterabscheider mit automatischer Reinigung wird in drei Versionen hergestellt: einseitig mit kontinuierlicher Reinigung (MSSJ-AC Tarantula), einseitig für den intermittierenden Betrieb unter schwierigen Bedingungen (MSSJ-AC HD Scorpion) und doppelseitig mit kontinuierlicher Reinigung (MSSO-AC Black Widow).

MSSJ-AC
TARANTULA

Gitter-Magnet-Abscheider MSSJ-AC TARANTULA

  • Automatisches Saubermachen auch ohne Notwendigkeit der Materialflussunterbrechung
  • Vierstuffige Separation
  • Extrem grosse magnetische Auffangfläche
  • Kleine Maße
  • Inspektionsöffnung
  • Sehr attraktives Verhältnis „Preis/Leistung“
  • Niedrige Reparatur- und Serviskosten
  • Magnetische Induktion von bis zu 13500 G
  • Zertifikat ATEX
  • fünfjährige Garantie auf den Magnetkern

Separator für Dauerbetrieb MSSJ-AC – TARANTULA (‘offnung für Materialeingang ist am Rande des Separators platziert)

Beim Durchfallen durch die Rohrgitter werden magnetische Metallverunreinigungen mittels starker Permanentmagnete an der Oberfläche der Edelstahl-Abdeckrohre festgehalten. In vorab festgelegten Intervallen werden die beiden oberen Magnetgitter durch einen pneumatischen Antrieb und Führungsrollen über den Abfallbehälter bewegt. Anschließend werden die Magnetkerne aus den Edelstahlgittern bis in die Endposition herausgezogen (also über die Staubabsaugung, sofern der Magnetabscheider über diese optionale Ausstattung verfügt). Nach dem Herausziehen der Magnetkerne fallen die eingefangenen Metallpartikel spontan von der Rohroberfläche in den Abfallbehälter. Das Reinmaterial (bereits ohne ferromagnetische Verunreinigungen) fällt nach dem Durchgang durch die Magnetgitter spontan in den Reinmaterialbehälter und wird zur Weiterverarbeitung abgeleitet.

Nach Beendung des Reinigungsprozesses werden die Magnetkerne in die Mantelröhren eingeschaltet und der Reinigungsprozess wird in den im voraus eingestellten Zeiträumen ohne Pause wiederholt (wechselweise werden entweder beiden oberen oder beiden unteren Geschöße des Separators gereinigt). Automatische Reinigung kombiniert mit kleineren Massen des Separators bestimmen diese Anlage z. B. zu der Anwendung in den Produktionslinien voraus, wo es nicht Genüge des Platzes für Durchführung der unbedingten manuellen Reinigung des standardmässigen magnetischen Gitter-Separators mit manueller Reinigung MSS-MC oder Raum für Installation des Separators mit automatischer kontinuierlicher Reinigung MSSO-AC Black Widow gibt.

Magnetisches Sieb (aus vier Gittern bestehend) stellt eine hohe Separationswirksamkeit sicher und zugleich verlängert die Zeiträume für Reinigung (denn die grosse Auffangfläche hält eine hohe Menge der ferromagnetischen Partikeln). Und obwohl vier magnetischen Gitter enthält, ist es gelungen durch eine sophistizierte Konstruktionslösung eine extrem niedrige Installationshöhe zu erreichen. Zustand des separators kann kontinuierlich durch Inspektionsöffnung kontroliert werden.

Spezifische Vorteile

  • Kontinuierliche Reinigung (= erfordert keine Materialflussunterbrechung während der Reinigung)
  • Hohe Siebdichte (4 Ebenen von Magnetrohren = effizientere Trennung)
  • Extrem große magnetische Gesamtfläche
  • Reduzierte Abscheiderlänge (= geringere Einbaumaße)
  • Möglichkeit, einzelne Magnetstäbe auszutauschen (= geringere Kosten für Reparatur und Service)
  • Inspektionsloch zur Überprüfung des Zustands der Magnetstäbe
  • Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis

ProduktMax. Kapazität (m3/h)Eingangs-/ Ausgangsgröße (mm)Datenblatt (CZ)
MSSJ-AC 200 - TARANTULA 10 200 x 200 PDF anzeigen
MSSJ-AC 300 - TARANTULA 30 300 x 300 PDF anzeigen
MSSJ-AC 400 - TARANTULA 50 400 x 400 PDF anzeigen
MSSJ-AC 500 - TARANTULA 70 500 x 500 PDF anzeigen
MSSJ-AC 600 - TARANTULA 90 600 x 600 PDF anzeigen

MSSJ-AC HD
SCORPION

Gitter-Magnet-Abscheider MSSJ-AC HD SCORPION

  • Automatisches Saubermachen mit Notwendigkeit der Materialflussunterbrechung
  • Separation auch von den ungewöhnlich grossen Fraktionen
  • Robuste Konstruktion
  • Inspektionsöffnung
  • Attraktives Verhältnis der Paramater „Preis/Leistung“
  • Magnetische Induktion von bis zu 13500 G
  • Zertifikat ATEX
  • fünfjährige Garantie auf auf den Magnetkern

Separator für den unterbrochenen Betrieb in den anspruchsvollen Arbeitsbedingungen MSSJ-AC HD – SCORPION (Öffnung für Materialeingang ist am Rande des Separators platziert)

Wenn magnetische Metallverunreinigungen durch die Gitter fallen, werden sie mittels starker Permanentmagnete an der Oberfläche der Edelstahlrohre festgehalten. In vorab festgelegten Intervallen wird das Magnetgitter durch einen pneumatischen Antrieb und Führungshüllen über den Abfallbehälter bewegt. Anschließend werden die Magnetkerne aus den Edelstahlgittern bis in die Endposition herausgezogen (also über die Staubabsaugung, sofern der Magnetabscheider über diese optionale Ausstattung verfügt). Nach dem Herausziehen der Magnetkerne fallen die eingefangenen Metallpartikel spontan von der Oberfläche der Abdeckrohre in den Abfallbehälter. Wenn der Abscheider mit einer Absaugvorrichtung (optionales Zubehör) ausgestattet ist, werden in dieser Position selbst feinste Staubpartikel der gereinigten Masse durch Absaugen von den Magnetkernen entfernt. Das Reinmaterial (bereits ohne ferromagnetische Verunreinigungen) fällt nach dem Durchgang durch die Magnetgitter spontan in den Reinmaterialbehälter und wird zur Weiterverarbeitung abgeleitet.

Nach der beendung des Reinigungsprozesses werden die Magnetkerne in die Mantelröhren eingeschaltet und der Reinigungsprozess wird in den im voraus eingestellten Zeiträumen ohne Pause wiederholt . Automatische Reinigung kombiniert mit kleineren Massen und der robusten Konstruktion des Separators bestimmen diese Anlage z. B. zu der Anwendung in den das gröbere Material verarbeitenden Produktionslinien voraus, wo es nicht Genüge des Platzes für Durchführung der unbedingten manuellen Reinigung des standardmässigen magnetischen Gitter-Separators mit manueller Reinigung MSS-MC usw. gibt.

• Dieser Separator ist fähig das Material und ferromagnetische Kontaminante in einem ungewöhnlich breiten Fraktionsspektrum zu separieren(er separiert sowohl sehr feine ferromagnetische Partikeln als auch z. B. längere Drätchen usw., durch die die anderen Gritter-Separatore blockiert werden könnten). Mit Rücksicht auf die vorausgesetzte Applikation in den anspruchsvollen Industriemitteln ist dann die Vermantelung der magnetischen Stangen selbst, als auch Bedeckung des ganzen Separators ausdrücklich robuster als bei anderen Gritter-Automaten. Der Zustand der magnetischen Stangen kann durch Inspektionsöffnung kontinuierlich kontrolliert werden.

Spezifische Vorteile

  • Der Abscheider kann Material und ferromagnetische Verunreinigungen in einem ungewöhnlich breiten Fraktionsspektrum verarbeiten
  • Robustes Design für anspruchsvollere Industrieanwendungen
  • Inspektionsloch zur Überprüfung des Zustands der Magnetstäbe
  • Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis

ProduktMax. Kapazität (m3/h)Eingangs-/ Ausgangsgröße (mm)Datenblatt (CZ)
MSSJ-AC HD 200 - SCORPION 15 200 x 200 PDF anzeigen
MSSJ-AC HD 300 - SCORPION 30 300 x 300 PDF anzeigen
MSSJ-AC HD 400 - SCORPION 55 400 x 400 PDF anzeigen
MSSJ-AC HD 500 - SCORPION 80 500 x 500 PDF anzeigen

MSSO-AC
BLACK WIDOW

Gitter-Magnet-Abscheider MSSO-AC BLACK WIDOW

  • Automatisches Saubermachen ohne Notwendigkeit der Materialflussunterbrechung
  • Extrem grosse magnetische Auffangfläche
  • Kleine Verluste des primären Materials
  • Hohe Kapazität
  • Option nur eine magnetische Stange zu ersetzen
  • Jede magnetische Stange hat ihr eigenes Getriebe
  • Inspektionsöffnung
  • Serviceöffnung
  • rostfreies Schutzsieb
  • Magnetische Induktion von bis zu 13500 G
  • Zertifikat ATEX
  • fünfjährige Garantie auf auf den Magnetkern

Separator für kontinuierlichen Betrieb MSSO-AC - BLACK WIDOW (Öffnung für Materialeingang ist in dem Mittelteil des Separators platziert)

Wenn magnetische Metallverunreinigungen durch die Gitter fallen, werden sie mittels starker Permanentmagnete an der Oberfläche der Edelstahlrohre festgehalten. Die Rohrgitter nehmen zwei Drittel der Abscheiderbreite ein. Gleichzeitig befinden sich die Magnetkerne ständig unter dem Einlass für kontaminiertes Material. Dank der zwei Drittel Länge der Edelstahl-Abdeckrohre sind die Magnetkerne dauerhaft geschützt, wobei die Hälfte der Länge der Abdeckrohre (d. h. der Teil, der bis in die eigentliche Reinigungszone reicht) ständig von magnetischen Verunreinigungen befreit wird. Dies stellt die Kontinuität sowohl des Reinigungs- als auch des Abscheideprozesses sicher (ohne dass der Produktionszyklus während der magnetischen Trennung unterbrochen werden müsste).

In voreingestellten Intervallen wird jedes der Abdeckrohre einer (z. B. der unteren) Ebene separat durch einen pneumatischen Antrieb und Führungsrollen, z. B. nach rechts, bewegt. Anschließend wird auch die obere Ebene der Abdeckrohre in die gleiche Position bewegt. Während des vom Kunden festgelegten Reinigungsintervalls werden die an der Oberfläche der Abdeckrohre eingefangenen Verunreinigungen in den Abfallbehälter auf der erwähnten rechten Seite befördert. Nach Ende des Reinigungsintervalls bewegt sich die untere Ebene des Rosts nach links, gefolgt von der oberen Ebene. Eingefangene ferromagnetische Verunreinigungen fallen wieder in den Abfallbehälter, diesmal jedoch auf der linken Seite. Nach Abschluss des Reinigungsvorgangs werden die Magnetkern-Abdeckrohre wieder nach rechts bewegt und der gesamte Vorgang wird ohne Unterbrechung zyklisch wiederholt.

MSSO-AC BLACK WIDOW ist mit sg. sekundären Reinigungszone, durch die Materialverluste bei dem Reinigungsprozess des Separators verkleinert werden, ausgerüstet.

Die sophistizierte Bedeckung deises Separators ermöglicht:

  • kuntinuierlich den Verunreinigungszustand der magnetischen Röhren zu folgen (durch Inspektionsöffnung)
  • Servis ohne Notwendigkeit der Separatordemontage durchzuführen (dank der Servisöffnung)

Dank der einzigartigen technischen Lösung ist es möglich diesen auch in den Betrieben mit einer extrem höhen Verarbeitungskapazität (Anschlussöffnung von der Masse bis zum 600 x 600 mm) zu applizieren. Bei MSSO-AC BLACK WIDOW werden die einzelnen magnetischen Stangen ersetzt (nicht die ganzen Gritter), was den Klienten die Finanz- und Zeitersparnise bei dem Servis und bei den Reparaturen bringt. Darüber hinaus hat jede magnetische Stange ihr eigenes Getreiben, tdeswegen bei dem Betriebsausfall einr Stange funktionieren alle anderen auf die normale Weise und es ist nicht notwending den Separator abzustellen). Rostfreies Schutzsieb schützt die magnetischen Stangen gegen Beschädigung durch das gereinigte Material oder Kontaminanten.

Spezifische Vorteile

  • Kontinuierliche Reinigung (= erfordert keine Materialflussunterbrechung während der Reinigung)
  • Großer Durchmesser der Magnetstäbe (= extrem große Magnetfläche eines Stabes)
  • Sekundäre Trennzone (= weniger Primärmaterialverlust)
  • Es kann nur ein Magnetstab ausgetauscht werden
  • Jeder Magnetstab hat einen eigenen Antrieb (= wenn ein Stab ausfällt, funktionieren alle anderen normal und der Abscheider muss nicht abgeschaltet werden)
  • Inspektionsloch zur Überprüfung des Zustands der Magnetstäbe
  • Serviceöffnung (= Service ohne notwendige Demontage des Abscheiders)
  • Edelstahlschutzgitter (= zum Schutz der Magnetstäbe vor Beschädigung durch Primärmaterial oder Verunreinigungen)

ProduktMax. Kapazität (m3/h)Eingangs-/ Ausgangsgröße (mm)Datenblatt (CZ)
MSSO-AC 180 - BLACK WIDOW 7 180 x 180 PDF anzeigen
MSSO-AC 270 - BLACK WIDOW 20 270 x 270 PDF anzeigen
MSSO-AC 360 - BLACK WIDOW 35 360 x 360 PDF anzeigen
MSSO-AC 450 - BLACK WIDOW 60 450 x 450 PDF anzeigen
MSSO-AC 540 - BLACK WIDOW 85 540 x 540 PDF anzeigen
MSSO-AC 630 - BLACK WIDOW 110 630 x 620 PDF anzeigen



In welchen Branchen werden Gitter-Magnet-Abscheider eingesetzt?