Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies, um den Verkehr zu analysieren, Präferenzen zu speichern und die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Sie geben Ihr Einverständnis, indem Sie auf die Schaltfläche "Ich stimme zu" klicken.

Einstellungen Ich stimme zu

Sie können die Einwilligung jederzeit verweigern.

Direkt zum Inhalt gehe zur Navigation

Wir sind Spezialist auf dem Gebiet der magnetischen Separation

Wir entwickeln, fertigen und applizieren Geräte zum Abscheiden von Eisenmetallen. Unsere Magnetabscheider entwickeln und fertigen wir genau nach Ihren Bedürfnissen.

Automatische Sortieranlage zum Trennen von Siedlungsabfällen, Kunststoffen und Papier

Automatische Sortieranlage zum Trennen von Siedlungsabfällen, Kunststoffen und Papier

Die automatische Sortieranlage dient für die Trennung von Siedlungsabfällen, Kunststoffen und Papier. Sie ist für eine stündliche Kapazität von 31 Tonnen Siedlungsabfall und 6 Tonnen Kunststoffabfall ausgelegt.

Ferromagnetische Metalle werden mit Hilfe von zwei Überbandmagnetabscheidern mit automatischer Reinigung DND-AC LION und DND-AC JAGUAR getrennt.

Anschließend wird das Material mit Hilfe eines Vibrationsförderers gleichmäßig über die gesamte Breite des Förderbandes (1500 mm) verteilt und von einem Separator für Nichteisenmetalle verarbeitet. Für eine perfekte Trennung haben wir den Wirbelstromabscheider ECS-E 1500 RAM mit einem exzentrisch gelagerten Magnetrotor entworfen. Dieser Separator kann nichtmagnetische Metalle effektiv von inertem Material trennen.

Das Material wird in drei Gruppen eingeteilt (detaillierter s.u.). Ein Teil der Siedlungsabfälle landet auf einer Deponie, der größte Teil wird jedoch wiederverwertet (Metalle, Kunststoffe, Edelmetalle) oder als Ausgangsmaterial für die Herstellung von TAP verwendet, einem festen alternativen Brennstoff, der hauptsächlich in der Schwerindustrie eingesetzt wird.

Schließlich werden die Kunststoffe mit Hilfe von NIR-Spektralphotometern nach Farben sortiert und zu Ballen gepresst.

 

Kapazität der Sortieranlage

  • 31 t/St – Siedlungsabfall
  • 6 t/St – Kunststoffabfall
  • Die Sortieranlage ist für eine Kapazität von 100.000 Tonnen Siedlungsabfall pro Jahr ausgelegt
  • Garantierte Abscheideleistung: 95 %

Resultat

Das Material wird in drei Fraktionen sortiert:

  • Schwerfraktion – für die anschließende Entsorgung auf einer Deponie bestimmt
  • Metalle, Kunststoffe – Materialien, die recycelt werden sollen
  • Leichtfraktion – Ausgangsmaterial für die TAP-Produktion

Die Anforderungen an die finale Leichtfraktion sind:

  • getrennte organische Fraktion
  • getrennte Metalle, Glas, Erde und Zuschlagstoffe
  • Hartkunststoffe – nach Farben sortiert
  • Kunststoffe für die Sekundärverwertung

Die Sortieranlage besteht aus den folgenden Geräten:

  1. Fördersysteme
  2. Metalldetektor
  3. Überbandmagnetabscheider mit automatischer Reinigung DND-AC Mp3 F LION a DND-AC Ms5 F JAGUAR
  4. Vibrationsförderer
  5. Wirbelstromabscheider ECS (NE-Metallabscheider) mit exzentrisch gelagertem Rotor ECS–E 1500 BULL – Bandbreite 1500 mm
  6. NIR/VIS-Spektralphotometer
  7. Stahlkonstruktion
  8. Komplexes Steuerungssystem mit SPS-Ausgängen

Český výrobek / Made in Czech Republic

Kundenbetreuung

Wir betreuen Ihr Projekt von Anfang bis Ende. Bei uns endet es nicht mit einer Bestellung. Wir gewähren Ihnen volle Kundenunterstützung während der gesamten Nutzungsdauer des Separators.

1.
Vorortbesichtigung

2.
Lösungsvorschlag

3.
Produktion nach Maß

4.
Installation

5.
Inbetriebnahme

6.
Autorisierter Service

Top