12. 5. 2020

Magnet-Reinigungszone MCZ

Die Magnet-Reinigungszone hat ähnliche Verwendungsmöglichkeiten als die Magnetmatte; sie wird primär zur Durchdringungsverhinderung von Metallpartikeln aus Bearbeitungs-, Wartungs-, Bau- oder äußeren Risikoräumen in empfindliche Berarbeitungszonen verwendet.


Wie wird die Magnet-Reinigungszone verwendet?

Installierung, Instandhaltung und Reinigung unserer Reinigungszone ist sehr leicht, denn die Matte kann dank den kleinen Abmessungen und der Gummigrundlage praktisch auf eine beliebige glatte Oberfläche mit Abmessungen von mehr als 500 x 500 mm platziert werden (ein idealer Ort für Verwendung der Reinigungszone sind solche Räumlichkeiten, aus denen ausgegangen oder in empfindliche Räumen – z.B. Nahrungsmittelzonen eingegangen wird). Wartung der Matte ist einfach; es genügt, die Oberfläche mit einem Lappen oder Schwämmchen abzuwischen. Begreiflicherweise kann man angehaftetes ferromagnetisches Material auch regelmäßig laboratorisch auswerten, seinen Ursprung verfolgen und nachträgliche Maßnahmen zur Eliminierung von primären Quellen von angehafteten Metallpartikeln treffen.