Sortierlinie zum zusätzlichen Sortieren von Kunststoffabfällen

Linienstruktur

Fallstudie

Hauptanregungen

  • Im Kunststoff-Abfall mit relativ großer Fraktion (von 50 x 10 x 1 mm bis 300 x 250 x 1 mm) befinden sich neben allen Kunststoffarten (PET, HDPE, PP, Kunststofffolien, Tetrapacks usw.) auch Eisen- und NE-Beimischungen (Blechbüchsen, Deckel, Stopfen usw.) in der Menge von mehreren Prozenten
  • · große zu verarbeitende Menge (bis zu 1800 kg pro Stunde) und hohe Schicht des transpor-tierten Materials
  • · Notwendigkeit der Separierung sowohl von magnetischen, als auch unmagnetischen Metallverunreinigungen

Lösung der Fa. Sollau s.r.o.: es wurde ein Satz von Separatoren für Abscheidung sowohl von magnetischen, als auch unmagnetischen Metallverunreinigungen geliefert. Der Ferritmagnet über den Förderer mit automatischer Reinigung DND-AC Ms4 EKO hat ein tiefes Magnetfeld und kann deshalb ferromagnetische Objekte sogar aus der Tiefe von 320 mm anziehen. Gleichzeitig schützt er auch den NE-Metallabscheider ECS-C 2000 RAM vor Beschädigung durch die Eisenpartikeln. Der Neodym-Magnetzylinder MV 254 N 1200 trennt Eisenverunreinigungen aus den unteren Materialschichten und schützt den NE-Metallabscheider ECS-C 2000 RAM vor Beschädigung. Der NE-Metallabscheider mit zentrisch montiertem Magnetrotor ECS-C 2000 RAM fängt zuverlässig alle größere und gut leitende unmagnetische Metallobjekte auf.


Český výrobek / Made in Czech Republic

Kundenbetreuung

Wir kümmern uns um Ihr ganzes Projekt. Es endet nicht mit einer Bestellung bei uns. Wir bieten Ihnen volle Unterstützung für den gesamten Zeitraum der Verwendung des Separators.

1. Vorortbesichtigung

2. Lösungsvorschlag

3. Produktion nach Maß

4. Installation

5. Inbetriebnahme

6. Autorisierter Service