Gitter-Magnet-Abscheider mit automatischer Abreinigung MSS-AC

Das Rohr-Magnetsystem ist für automatische Separation der magnetischen Eisenverunreinigungen aus dem Strom trockener und gut rieselfähiger Schüttgütern geeignet. Gleichzeitig schützt dieser Magnetabscheider die nachfolgenden Maschinen (z. B., Shredder, Mühlen, Mahlanlagen) vor Schäden. Die Grundelemente des Gitter-Magnets sind ausziehbare Magnetgitter aus Edelstahl. Wenn das Schüttgut durch die Magnetroste passiert, werden die eisenhaltigen Partikel herausgefiltert (die Neodym NdFeB Magneten im Inneren der Rohre erzeugen ein sehr starkes Magnetfeld, das die Metallpartikel auf der Oberfläche des Magnetgitters aufgefangen hält). Innerhalb des Gehäuses sind die Roste übereinander platziert und der obere Rost ist mit einem Rohr weniger besetzt als der untere. Das auf diese Weise entstandene Rostsieb ist in einem sehr intensiven Kontakt mit dem strömenden Material und kann auch die kleinsten ferromagnetischen Verunreinigungen auffangen, was eine extrem hohe Trennleistung garantiert.

Dieser Magnetfilter mit automatischer Abreinigung ist mit sehr starken Dauermagneten bestückt und kann sogar schwachmagnetische Verunreinigungen (z. B. Edelstahl) zu aufzufangen. Die automatische Abreinigung ist sehr einfach und schnell dank den automatischen Extraktorrohren. Dank seinen selbstreinigenden Eigenschaften kann dieser Magnetabscheider auch in vollautomatische Produktionslinien integriert werden und auf diese Weise wird die höchstmögliche Effizienz der Produktionsprozesse garantiert. Die Reinigungsintervalle können laut der tatsächlichen Verschmutzung elektronisch eingestellt werden. Auch das Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl DIN 1.4301 ist für eine einfache und schnelle Montage in bereits vorhandene Produktionslinien vorgesehen und gleichzeitig garantiert diese Ausführung eine hohe Widerstandsfähigkeit und eine lange Nutzungsdauer des Gesamtsystems.

Der Gitter-Magnetabscheider mit automatischer Reinigung MSS-AC wird in zwei Ausführungen hergestellt: einseitig (für Betriebe, wo der Fertigungsprozess während der Reinigung unterbrochen wird) und beidseitig (für kontinuierlichen Materialfluss). 

Einseitiger Gitter-Magnetabscheider mit automatischer Reinigung (MSSJ-AC) ist für Betriebe geeignet, wo der Materialfluss sowie auch der Fertigungsprozess während der Rohrreinigung unterbrochen werden können. Dank den starken Neodym-Magneten werden die magnetischen Metallverunreinigungen beim Passieren der Rohrgitter auf der Oberfläche der Edelstahlrohre aufgefangen. Die Magnetgitter werden in voreingestellten Intervallen in den mittleren Bereich des Abscheiders (d. h., über die Schurre für Abfallmaterial) geschoben und anschließend werden die Magnetkerne aus den Edelstahlrohren bis in die Endstellung herausgefahren (d. h., über die Staubabsaugung, falls der Magnetabscheider mit dieser Option ausgestattet ist). Nach dem Ausfahren der Magnetkerne fallen die aufgefangenen Fe-Partikel spontan von der Rohroberfläche in die Abfallschütte ab. Ist der Magnetabscheider mit der (optionalen) Absaugeinrichtung ausgestattet, werden in dieser Position von den ausgefahrenen Magnetkernen auch die feinsten Staubpartikel des zu reinigenden Gutes abgesaugt. Das gereinigte (von ferromagnetischen Partikeln befreite) Material fällt nach dem Passieren der Magnetgitter selbstständig in die Schurre für sauberes Material ab und wird dann zur weiteren Verarbeitung geleitet. Die selbstreinigenden Eigenschaften unseres einseitigen Magnetabscheiders ermöglichen seine Verwendung auch in Produktionslinien, wo man - wegen begrenzten Raummöglichkeiten für erforderliche Reinigung eines Magnetabscheiders - den standardmäßigen Gitter-Magnetabscheiders mit manueller Reinigung (MSS-MC) oder den beidseitigen Magnetabscheiders (MSSO-AC) nicht einsetzen könnte.

Doppelseitiger Magnetabscheider (MSSO-AC) ist für Betriebe geeignet, wo der Materialfluss sowie auch der Fertigungsprozess während der Rohrreinigung nicht unterbrochen werden dürfen. Das Schüttgut fällt durch den Einlauf für kontaminiertes Material über das ausbaubare Dämpfgitter (zur Dämpfung des Materialaufpralls) auf ein Sieb aus teleskopischen Magnetgittern. Beim Passieren der Rohrgitter bleiben die magnetischen Metallverunreinigungen dank starken Dauermagneten auf der Oberfläche der Edelstahlrohre aufgefangen. Die Rohrgitter überdecken zwei Drittel der Abscheiderbreite, wobei sich die Magnetkerne ständig unter dem Eingang für kontaminiertes Materials befinden. Dank der Zweidrittellänge der Deckrohre sind die Magnetkerne immer abgedeckt und gleichzeitig wird eine Hälfte der Rohrlänge kontinuierlich von magnetischen Verschmutzungen gereinigt.  Auf diese Weise wird die Kontinuität des Reinigungs- und Abscheidungsprozesses ohne jede Unterbrechung des Fertigungsprozesses während der magnetischen Abscheidung gesichert. In voreingestellten Intervallen wird die gesamte untere Etage (bestehend aus Deckrohren der unteren Magnetkerne) mithilfe des pneumatischen Antriebs und der Führungsrollen nach rechts verschoben, gefolgt in dieselbe Position von der oberen Etage der Deckrohre. Während des vom Kunden eingestellten Reinigungsintervalls werden die aufgefangenen Verunreinigungen in die Schurre für Abfallmaterial auf der rechten Seite geschüttet. Nach dem Ablauf des Reinigungsintervalls wird die untere Gitteretage nach links verschoben, gefolgt von der oberen Reihe des Magnetrostes. Die aufgefangenen ferromagnetischen Verunreinigungen fallen erneut in die Schurre für Abfallmaterial, diesmal jedoch auf der linken Seite. Nach dem Ablauf des Reinigungsprozesses werden die Deckrohre der Magnetkerne erneut nach rechts verschoben und der gesamte Prozess wird ununterbrochen wiederholt.

Der Prozess der Abscheidung kann bei beiden Typen der Magnetabscheider durch das Kontrollfenster im oberen Abscheiderteil überwacht werden.  Wegen den hohen Ansprüchen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie werden die mit dem gereinigten Gut in Kontakt kommenden Teile in polierter Ausführung mit geglätteten Schweißnähten geliefert.

Um einen schnellen und einfachen Anschluss anzubieten, wird das Gehäuse mit Flanschen  (Standard-Flanschen, Jacob-Flanschen oder individuellen Flanschen nach Kundenwunsch) von 250 x 250 mm, 400 x 400 mm oder 500 x 500 mm abgeschlossen (wir können die Anschlussmaße den Kundenanforderungen unserer Kunden anpassen).

Mehrwert

Die von den extrem starken Permanentmagneten (aus Selten-Erde-Metallen) generierte magnetische Flussdichte (magnetische Induktion) lässt keine unerwünschten ferromagnetischen Verunreinigungen durch – und deshalb sind die Anwendungsmöglichkeiten unserer Produkte fast unbegrenzt (sie finden Verwendung in Holzbearbeitung, Glasherstellung, Chemie-, Recycling-, Kunststoff-, Automobil-, Bau-, Pharma-, Nahrungsmittel-, Bergbauindustrie usw.).

Das Ziel unseres Unternehmens ist nicht nur die Herstellung und Lieferung eines Qualitätsproduktes, sondern vor allem wollen wir genau die Separationslösungen finden und anbieten, die die Wünsche und Bedürfnisse gerade Ihres Unternehmens erfüllen werden. In diesen Zeiten technologischer Veränderungen und rapider Innovationen ist es sehr schwierig, mit den neuesten Trends sogar auf dem Gebiet Ihrer eigenen Tätigkeit Schritt zu halten. Und gerade aus diesem Grund und basierend auf unserem Know-how und unserem hohen Erfahrungsniveau bieten wir Ihnen technische Unterstützung und ein breites Spektrum an Supportmöglichkeiten an. Wir hoffen, dass Sie - sowie auch alle unseren derzeitigen Kunden - unsere Unterstützung bei der Lösung von Problemen in Bezug auf die Entfernung von magnetischen Partikeln aus Ihren Materialien schätzen werden, dass wir mit einer Vielzahl von unseren Produkten zum Schutz Ihrer teuren Maschinen helfen können und dass unsere Lösungen Ihren Produktionsprozess noch fließender und effektiver machen werden. Falls Sie ein Problem mit Trennung oder Detektion von ferromagnetischen Verunreinigungen in Ihrem Material haben, zögern Sie sich bitte nicht uns zu kontaktieren. Wir können Ihnen helfen!

Kostenloses Audit

Kostenloses Audit ist eine außerordentliche Dienstleistung, mit derSollau_serviceman.jpg

  • die Funktionsfähigkeit des Magnetabscheiders überprüft wird
  • überprüft wird, ob der Magnetabscheider die an ihn gestellten Anforderungen erfüllt
  • kontrolliert wird, ob die Magnete genug stark, funktionsfähig,, richtig angebracht und gereinigt sind

Während des Audits überprüfen wir nicht nur den Zustand Ihrer Anlage, sondern

  • unterstützen unsere Klienten mit Schulungen bezüglich Pflege und Wartung der Magnetabscheider
  • schlagen Maßnahmen zur Optimierung und Verbesserung der Abscheidung von unerwünschten ferromagnetischen Partikeln vor
  • identifizieren Schlüsselbereiche in Ihrer Firma, in denen Verwendung von Magnetabscheidern zur Erhöhung der Produktionseffektivität, zur Kostenreduzierung, zur Verbesserung der Sauberkeit des Endproduktes und zum besseren Schutz der Produktionsanlage bedeutend beitragen kann

Jedes Audit wird von einem qualifizierten Mitarbeiter der Firma SOLLAU durchgeführt, der zusammen mit dem Kunden einen Auditplan erstellt und Prioritäten festlegt. Während des Audits kontrolliert und misst der Auditor die magnetische Flussdichte des Magnetabscheiders und dokumentiert fotografisch und schriftlich seinen Zustand. Nach der Kontrolle erstellt der Auditor einen ausführlichen Bericht, einschließlich Messergebnisse der magnetischen Flussdichte jedes von ihm überprüften Magnetabscheiders. Die Prüfergebnisse stellen auch eine wichtige Unterlage für innerbetriebliche Analysensysteme von biologischen, chemischen und physikalischen Risiken (HAACP) dar und dienen zur stetigen Sicherstellung hochwertiger Produktion (QA) bei unseren Kunden.

 

Ähnliche Produkte

Nehmen sie Kontakt mit uns

e-mail info@sollau.cz

Phone +420 576 013 873

SOLLAU s.r.o.
Hrivinuv Ujezd 212
763 07 Velky Orechov
Tschechische Republik

USt-IdNr.: CZ29261759

Im Google Maps zeigen...

Vorname und Nachname:
E-mail:
Land:
PLZ:
Anmerkungen: